Aalen Ingenieurbüro
Prof. Dr.-Ing. Dittmar

Albrecht-Erhardt-Str. 17
73433 Aalen
Tel.: +49 7361 943005
dittmar-transfer@t-online.de
www.ukpl.de
Dr.-Ing. Günter Dittmar
 
Röntgen-Warnsensor SILIX für Ultrakurzpulslaser
Mit dem Strahlenschutzgesetz vom 20. Mai 2021 ist der Betreiber verpflichtet, den Betrieb seiner
UKP-Laseranlage bei seiner Landesbehörde genehmigen zu lassen. Der Sensor SILIX ist das ein-
zige kommerzielle Spektroradiometer für laserinduzierte Röntgenstrahlung.
Er erfasst die gesamte laserinduzierte Röntgenstrahlung bei der Bearbeitung von Werkstoffen mit
einer Bestrahlungsstärke von 10^13 W/cm2 bis zu 10^17 W/cm2. Bevor die Röntgenstrahlung den
Schutzgrenzwert der Laseranlage überschreitet, wird eine Warnmeldung erzeugt. SILIX eignet sich
auch für die Steuerung des UKP-Lasers, die Detektion von versehentlich falschen Steuerparametern,
falschem Material, falschen oder verschmutzen Objektiven.